Festschrift anläßlich der 700-Jahrfeier 1974

1974 richtete Viernau festlich die 700-Jahrfeier aus. Grundlage war die hennebergische Erbteilung im Jahr 1274, in der Viernau allerdings nicht direkt erwähnt wurde. Die erste bekannte Nennung des Ortes erfolgte eigentlich erst zehn Jahre später. Es gab daher heftige Debatten unter den Chronisten, welches Jahr nun als Beginn der Zählung genommen werden sollte. Man einigte sich schließlich auf das Jahr der Ersterwähnung 1285. Aus diesem Grunde wurde 2010 auch die 725-Jahrfeier ausgerichtet.

Anläßlich der 700-Jahrfeier erschien eine Festschrift, in der die Ortsgeschichte und speziell die Entwicklungen im Ort in der frühen DDR beschrieben wurden.

1974 feierte die Deutsche Demokratische Republik ihr 25-jähriges Bestehen. Die Autoren wurden beauflagt, die Festschrift diesem Jubiläum zu widmen und entsprechend über die »Errungenschaften des Sozialismus« zu berichten. Die Festschrift muß daher als historisches Dokument in diesem Kontext betrachtet werden.

Abb. 1:
Foto:

Abb. 2:
Foto:

Abb. 3:
Foto:

Abb. 4:
Foto:

Abb. 5:
Foto:

Abb. 6:
Foto:

Abb. 7:
Foto:

Abb. 8:
Foto:

Abb. 9:
Foto:

Abb. 10:
Foto:

Abb. 11:
Foto:

Abb. 12:
Foto:

Abb. 13:
Foto:

Abb. 14:
Foto:

Abb. 15:
Foto:

Abb. 16:
Foto:

Abb. 17:
Foto:

Abb. 18:
Foto:

Abb. 19:
Foto:

Abb. 20:
Foto:

Abb. 21:
Foto:

Abb. 22:
Foto:

Abb. 23:
Foto:

Abb. 24:
Foto:

Abb. 25:
Foto:

Abb. 26:
Foto:

Abb. 27:
Foto:

Abb. 28:
Foto:

Abb. 29:
Foto:

Abb. 30:
Foto:

Abb. 31:
Foto:

Abb. 32:
Foto:

Abb. 33:
Foto:

Abb. 34:
Foto:

Abb. 35:
Foto:

Abb. 36:
Foto:

Abb. 37:
Foto:

Abb. 38:
Foto:

Abb. 39:
Foto:

Abb. 40:
Foto:

Abb. 41:
Foto:

Abb. 42:
Foto:

Abb. 43:
Foto:

Abb. 44:
Foto:

Abb. 45:
Foto:

Abb. 46:
Foto:

Abb. 47:
Foto:

Abb. 48:
Foto:

Abb. 49:
Foto:

Abb. 50:
Foto:

Abb. 51:
Foto:

Abb. 52:
Foto: