Unterseite des Projekts Viernauer Umland | Geoglossar von viernau.de, Website der Gemeinde Viernau in Südthüringen

Seewiese

 1. Flurstück im Viernauer Nordwesten.

Wird von der Oberen Wiesenstraße, der Springstiller Straße und der Seeleite begrenzt und zieht sich in diesem Korridor bis zur Hauptstraße.

Hintergrund

Dem Vorderen Breiteberg vorgelagerte Quellen und andere setzten das Gebiet früher unter Wasser. Drainagen kanalisierten das Wasser später – der Name blieb.

 2. Flurstück im Springstiller Süden.

Die S. liegt am Ende des Breitebergs in Nachbarschaft der Stallungen vor dem Langen Tal.

Hintergrund

Das Gebiet war früher ein Feuchtgebiet, daher der Name.