Das Kleine Thüringer Geflügelmuseum

Das Kleine Thüringer Geflügelmuseum beherbergt über 16 000 Exponate rund um die Geflügelzucht: Bilder, Pokale, Medaillen, Urkunden, Skulpturen (Porzellan, Holz, Stein), Trinkgefäße, Zuchtgerät und anderes. Die Ausstellungsfläche des Museums mißt mittlerweile mehr als 320 Quadratmeter und umfaßt elf Räume. Museumsinhaber Günther Schneider gibt Führungen und fachliche Beratung.

Abbildung 1: Abbildung 2: Abbildung 3: Abbildung 4: Abbildung 5: Abbildung 6: Abbildung 7: Abbildung 8: Abbildung 9: Abbildung 10: Abbildung 11: Abbildung 12:

Abb. 1:
Foto: mb

Abb. 2:
Foto: mb

Abb. 3:
Foto: mb

Abb. 4:
Foto: mb

Abb. 5:
Foto: mb

Abb. 6:
Foto: mb

Abb. 7:
Foto: mb

Abb. 8:
Foto: mb

Abb. 9:
Foto: mb

Abb. 10:
Foto: mb

Abb. 11:
Foto: mb

Abb. 12:
Foto: mb